Das Divi-Projekt

Das Divi-Projekt ist eine verbraucherorientierte Plattform und Schnittstelle, die den Anspruch erhebt, den Erwerb einer „intelligenten Brieftasche“ einfacher und problemloser zu machen. Um Geld an und von einem Wallet-Konto zu senden, gibt man einfach den Namen oder die E-Mail-Adresse einer Person ein und die Transaktion wird sofort ausgeführt.

Das Divi-Projekt ist ein gutes Beispiel dafür, wie eine Welt mit Krypto-Währungen aussehen könnte. Damit diese virtuellen Token vom Mainstream ernst genommen werden können, müssen verschiedene Plattformen eingesetzt werden. Mit dieser Technologie könnte Divi in der Lage sein, die Erwartungen seiner Kunden zu übertreffen und den Krypto-Währungsmarkt zu legitimieren.

3. Stream-Token
Der Stream Token ist ein brandneues, blockchainbasiertes Token, das es Inhaltsentwicklern ermöglicht, ihre Bemühungen zu monetarisieren. Seit vielen Jahren kämpfen Künstler darum, mit ihren Inhalten im Internet Geld zu verdienen, und mussten sich manchmal mit ungünstigen Angeboten begnügen.

Stream Token könnte helfen, dieses Problem zu lösen, da es den Urhebern von Originalinhalten erlaubt, Tipps und Spenden von ihren Zuhörern und Anhängern entgegenzunehmen. Dies könnte den Künstlern mehr Zeit geben, sich auf die Schaffung qualitativ hochwertiger Arbeiten zu konzentrieren, anstatt sich auf die geschäftliche Seite ihrer Projekte zu konzentrieren.

Stream Token zahlt in verschiedenen Währungen und Plattformen, darunter Bitcoin und der US-Dollar.

4. Monetha
Monetha nutzt die Ethereum-Blockkette und gilt heute als weltweit anerkanntes Zahlungsportal für Händler und kleine Unternehmen. Mit Monetha haben sie den Anspruch, ihre Nutzer über verschiedene Kanäle zu unterstützen, darunter E-Commerce, mobile und sogar physische Geschäfte und Standorte.

Aber das Wichtigste an Monetha ist, dass es Käufern erlaubt, Bewertungen von ihren vergangenen Transaktionen auf der Blockkette zu posten und zu sehen. Da Monetha dezentralisiert ist, erhält jeder Stakeholder im Ökosystem ein höheres Maß an Verantwortlichkeit und Transparenz.

Unterm Strich ist dies ein insgesamt sichereres System, da es die Macht in die Hände des Kollektivs legt, im Gegensatz zu einer einzigen Einheit.

5. Formverschiebung
Shapeshift ist ein weiterer Krypto-Währungsaustausch, der ebenfalls einfach zu bedienen ist. Ein Alleinstellungsmerkmal von Shapeshift ist, dass Benutzer sich nicht für ein Konto registrieren müssen, um zu handeln. Man wählt einfach aus, welche Münzen man kaufen möchte und gibt seine Zahlungsmethode ein. Innerhalb von Minuten kann jemand einen Haufen digitaler Token haben!

Shapeshift erhebt keine Gebühren für seine Benutzer und bietet Echtzeit-Updates über den Kauf- und Verkaufsbetrag für die wichtigsten digitalen Währungen. All diese Eigenschaften zusammen machen Shapeshift zu einer interessanten Plattform für die Zukunft. Es bietet eine einfache Benutzeroberfläche für den Einstieg in die Welt der Kryptographie und hat den Papierkram, der die meisten anderen Systeme plagt, eliminiert.