Historia z działalności gospodarczej

New York-Based Asset Manager Zamknięcie rundy 90 mln USD dla Bitcoin Institutional Fund.

Paddy Baker
New York Digital Investments Group (NYDIG) zebrała 190 milionów dolarów od 24 inwestorów dla innego funduszu Bitcoin.

Runda finansowania dla NYDIG Institututional Bitcoin Evolution została ujawniona Komisji Papierów Wartościowych i Giełd (SEC) we wtorek.
NYDIG rozpoczął pozyskiwanie środków dla funduszu Bitcoin Fund w 2018 roku, zgodnie z informacją podaną do wiadomości publicznej.
Zarządca aktywów z siedzibą w Nowym Jorku nie ujawnił proponowanej wartości aktywów netto funduszu ani żadnych innych szczegółów.

W zeszłym miesiącu NYDIG zebrał 140 milionów dolarów na podobny instrument inwestycyjny, Bitcoin Yield Enhancement Fund.
Zarządzający aktywami posiada nowojorską licencję BitLicense od 2018 roku.
Benjamin Lawsky, były regulator finansowy, który stworzył nowojorską BitLicense w 2015 roku, dołączył do NYDIG prawie rok przed tym, jak zarządzający funduszem Bitcoin wystąpił o tę licencję i ją otrzymał.

Ein Mann, der sich auf Ethereum versammelt hat, wird zu einer KI-Fälschung

Alex Masmej, der französische 23-Jährige, der im vergangenen Monat Aktien im Wert von 20.000 US-Dollar durch einen Token-Verkauf für seine eigene Kryptowährung, ALEX, verkauft hat, hat sich als von KI generierter Deepfake-Klon zum Verkauf angeboten.

Seit gestern steht sein gesamtes Bild auf Alethea AI zum Verkauf (oder zumindest zur Miete) – einem neuen Marktplatz für „synthetische Medien“. Aletheas Kunden können die Wörter, die aus seinem digital gerenderten Mund kommen, mit einer Rate von 99 USD pro 200 Wörter diktieren.

Die Werbung für Alex ‚Deepfake-Charakter macht sich deutlich: Zum Verkauf steht ein KI-Charakter, der auf Masmej basiert , nicht der echte Mann selbst. Aber genau wie der echte Alex kann er „mehrere Sprachen mit verschiedenen Akzenten sprechen“ und „muss sich keine Zeit nehmen“.

Die Deepfake-KI verwendet Masmej als Marionette und erstellt ein Video, in dem diese 200 Wörter auf seinen Mund abgebildet werden, als ob er ihnen wirklich geglaubt hätte. Masmejs Augen bleiben gleichgültig gegenüber dem, was gesagt wird.

Auf die Frage, was ihn dazu motivierte, sein Gesicht zu verkaufen, sagte Alex zu Decrypt : „Um den winzigen Namen, den ich mir gemacht habe , in großem Maßstab kostenlos zu nutzen.“ Da die KI seine Stimme automatisiert, muss er keinen Finger rühren! Er erhält eine 75% ige Kürzung aller Verkäufe.

Werden Kunden Masmej zum Aushängeschild einer neuen Terrorzelle machen?

Der Aushängeschild der Anti-Vaxxer-Bewegung? Werden sie einen Abstrich gegen ihn starten und den ALEX-Markt zum Absturz bringen? Nein! Masmej behält hier die ultimative Kontrolle über seinen Charakter und sagte uns, dass er „nicht zulassen würde, dass seine Fälschung sagt:“ Alles, was illegal, schädlich, pessimistisch, sachlich falsch ist. “

Er sagte uns jedoch, er würde akzeptieren: „Ich bin Alex Masmej und ich habe meine Seele an das Internet verkauft“, allerdings nur im Austausch für 99 Dollar.

Masmejs jüngste Eigenwerbung beinhaltete den Online-Verkauf von Token-Aktien von sich selbst über $ ALEX. Er versprach den Anlegern einen Teil seiner Gewinne in den nächsten drei Jahren (bis zu 100.000 US-Dollar).

Bitcoin

Der Mann, der Anteile an sich selbst verkauft hat

Investoren könnten auch über Entscheidungen abstimmen, die über die Zukunft von Masmej und damit über den Wert seines Tokens entscheiden würden. Masmej kontrolliert jedoch, welche Entscheidungen er seinen Aktionären trifft und ob er bei deren Abstimmung handelt.

Er beschloss, seine Investoren nicht zu der Alethea-Partnerschaft zu befragen. „Ich mache mit Geschäftsentscheidungen, was ich will, dies ist ein geringer Aufwand und dies war auch eine schnelle Entscheidung: Die Veranstaltung und die Enthüllung waren sehr bald fällig“, sagte er.

Was für eine verrückte Sache wird der Junge als nächstes tun? Kaufen Sie $ ALEX und geben Sie Ihre Stimme ab.

Bitcoin-Preis möglich Überschrift für bis zu $6.000

Ein Krypto-Händler und Analyst glaubt, dass selbst wenn Bitcoin und Ethereum anfangen sollten, auf niedrigere psychologische Niveaus abzusteigen, das Gesamtbild des Marktes weiterhin bullish bleiben wird.

Bitcoin-Preis möglich Crypto Revolt Überschrift für bis zu $6.000 würde immer noch’Make Bullish Structure Macrowise‘

Am Freitag hat ein niederländischer Händler und Analyst @CryptoMichNL eine positive Prognose für Crypto Revolt und den Kryptowährungsmarkt erstellt. Er glaubt, dass der Markt zinsbullisch bleiben wird, auch wenn der Bitcoin-Preis seine Korrektur auf das Crypto Revolt Niveau von 6.000 bis 5.500 $ ausdehnt, und Crypto Revolt würde dasselbe tun und auf 140 $ zusteuern.

Allerdings, sagt der Experte, ist er im Zweifel über diese Wendung der Ereignisse. Die bevorstehende Bitcoin-Halbierung im Mai 2020 und „eine Tonne anderer Ereignisse“ wird verhindern, dass die Bären den Markt unter Kontrolle bekommen.

Selbst wenn $BTC zu $5.500-6.000 (was ich immer noch bezweifle) und $ETH zu $140 geht, würde dies einen Aufwärtstrend und eine bullische Marktstruktur makrowise ergeben.

Und mit der Halbierung und einer Tonne Ereignisse, die auf mich zukommen, kann ich nicht einfach nur auf die Makroperspektive bärisch sein.

Wird der Bitcoin-Preis weiter fallen

Was hältst du von der Meinung des Analysten?

Wird der Bitcoin-Preis weiter fallen oder wird er sich umkehren und steigen? Zögern Sie nicht, uns in den Kommentaren zum Artikel mitzuteilen.

Nur die wichtigsten Beiträge pro Tag. Infografiken, Analysen, Rezensionen und Zusammenfassungen. Werden Sie Teil unseres Telegrammkanals!